School cassettewand geluidswerend

Kassettenwand

Die Kassettenwand von Wipro ist 100 mm dick und aus Aluminiumprofilen gefertigt. Sie ist auf dem Markt als Askon-Wand bekannt.

Die Aluminiumprofile werden beidseitig (innen und außen) mit Glas, Milchglas, MDF- oder Spanplatten mit einer HPL-Deckschicht oder Gips verwendet. Einen Spiegel, ein Whiteboard oder auch eine Pflanzenwand lassen sich leicht integrieren.

 Zwischen den Oberflächen ist ein Abstand von ca. 80 mm vorhanden. Dieser Raum kann zur Schalldämmung mit Glaswolle gefüllt werden. In diesem Raum könnten auch elektrische Anschlüsse untergebracht werden. Wenn sowohl für die Innen- als auch für die Außenseite Glas gewählt wird, können Jalousien zwischen den Glasplatten angebracht werden.

 Die Askon-Wand kann auch in Sonderformen hergestellt werden. Zum Beispiel mit schrägen Kassetten. Oder in Form einer Bienenwabe. Jede Kassette kann mit einer anderen “Füllung”
(z.B. Glas oder Spanplatte) versehen werden, so dass ein kreatives Ganzes entsteht.

 Die Kassetten können vertikal als raumhohe Module platziert werden, sie können aber auch horizontal gestapelt werden.

 Für den Einsatz in Schulen wird oft eine geschlossene untere Hälfte und Glas in der oberen Hälfte gewählt. Stark wo nötig und Glas wo möglich. Eine solide Lösung, die dennoch viel Licht und Transparenz bietet.

 Die Module werden vor Ort, mit einen PVC-Einlegestreifen (in viele Farben zu erhalten), verbunden.
Optional kann auch ein in der Wandfarbe beschichtetes Einlegeband verwendet werden.

 Diese Askon-Wand hat hervorragende akustische Eigenschaften. Da sie 100 mm dick ist, bietet sie viel Platz für eine zusätzliche Isolierung.

 

Flexibel

Einfach zu installieren und leicht zu entfernen oder zu ändern. Es gibt auch immer die möglichkeit, Elektro- und Datenanschlusspunkte in diese Wand einzubauen.

Flüsterwand

Die Doppelwand und 80 mm Platz für die Isolierung sorgen dafür, dass diese Wand leise ist. In Kombination mit der richtigen Tür werden Geräusche effektiv ausgeblendet. Ideal für Schulen.

Modularer Aufbau

Die modulare Bauweise erlaubt es Ihnen, endlos zu variieren und zu kombinieren. Gips, Spanplatte mit HPL, MDF, Glas oder beidseitig mattiertes Glas oder sogar ein Pflanzenmodul.

Askon-wand

Möchten Sie mehr über unsere Askon-Wand erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit unseren Spezialisten auf!

Spezifikationen

Allgemeine Informationen
Übersicht der Ausführungen
Produktblatt

 

Mehr über dieses Thema erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!